Intimpflege bei Analfissur – Alternative zu feuchtem Toilettenpapier

Egal, ob man nun einen empfindlichen Po hat oder konkrekt Beschwerden von einer Fissur, Hämorrhoiden-Problemen, Fisteln – die richtige Reinigung des Analbereichs ist wichtig. Klar, dir empfiehlt jeder Arzt, dass man mit Ausduschen am Besten fährt. Aber klar ist auch – unterwegs kannst du das natürlich ehr nicht machen. Und die Reinigung ausschließlich mit normalem Toilettenpapier tut entweder weh oder ist nicht gründlich. Und feuchtes Toilettenpapier ist aufgrund der Inhaltsstoffe auch eher als bedenklich und unpraktisch anzusehen. Doch wie bekommt man den Po nun richtig sauber, besonders auf Reisen oder unterwegs? 

Ich habe lange nach einer Alternative zu klassischem, feuchten Toilettenpapier gesucht und vor kurzem fündig geworden. visett Swipoo verspricht hier tatsächlich eine ganze Menge. Erste Überraschung  – Swipoo ist eine kleine Sprühflasche, die Schaum erzeugt. Den sprüht man einfach auf Toilettenpapier und dann wir der „Hintern“ abgewischt, wie man es sonst mit feuchtem Toilettenpapier machen würde. Das Ergebnis hat mich überrascht; vor allem, dass das Gefühl „danach“ sehr angenehm ist, was wohl an dem enthaltenen Avocado-Öl liegt.

Ich finde, dass Swipoo nicht nur bei „Popo-Problemen“ echt praktisch ist. Es trocknet nicht aus, man kann die Flasche unkompliziert in die Hosentasche stecken und hat auch auf der Autobahnraststätte maximale Hygiene.

Ansonsten verspricht der Hersteller, dass auf Konservierungsstoffe, Parabene und Parfum verzichtet wird. Laut Hersteller sollen zudem über 160 Anwendungen mit der kleinen Sprühdose machbar sein. Das ist für knapp drei Euro dann schon wieder richtig günstig. Ansonsten darf ich dir übrigens gerne den Rat geben, zuhause am Besten auf Toilettenpapier aller Art zu verzichten, wenn du eine Fissur, Fistel, Hämorrhoiden oder Ekzeme im Analbereich hast. Hier ist das Ausduschen mit einem handwarmen, starken Duschstrahl die allerbeste und schonendste Möglichkeit. Danach mit einem Handtuch abtrocknen und fertig. Dazu muss man sich auch nicht komplett in die Dusche oder Badewanne stellen – probiers einfach mal aus, je nach Gelenkigkeit kannst du einfach den Hintern ‚reinstrecken und abduschen. Klingt jetzt komisch, aber wer tatsächlich von so fiesen Sachen am Analausgang betroffen ist weiß, wovon ich spreche.

visett swipoo

visett swipoo macht aus jedem Toilettenpapier feuchtes Toilettenpapier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *