Darmsanierung – einfach und natürlich

Haben Sie Verdauungsbeschwerden, wie Durchfall oder Verstopfungen, oder leiden bereits an schmerzhaften Folgen von Enddarmproblemen? Dann sollten Sie schleunigst darauf reagieren und Ihrem Darm auf natürliche Weise auf die Sprünge helfen. Der Darmaufbau klappt am besten mit einer Darmsanierung, um die natürliche Darmflora wieder aufzubauen und Folgekrankheiten wie Analfissuren zu vermeiden. Hier erfahren Sie, welche Bestandteile für eine Darmsanierung wichtig sind.

rileystore_Analfisur_paket_big

Continue reading →

Hocksitzhaltung – natürliche Unterstützung der Darmgesundheit

Der Mensch hat von Beginn der Zeitgeschichte bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts die natürliche Hocksitzhaltung für den täglichen Stuhlgang eingenommen. 1775 entwickelte ein Londoner dann das moderne WC, wie wir es heute kennen weiter. Der Siegeszug der integrieren Wasserspülung und der neuen Sitzhaltung brachte jedoch auch erhebliche gesundheitliche Nachteile mit sich. Zwar wurde durch die Erfindung des modernen WCs die Hygienebedingungen verbessert und die Infektionsgefahr verringert, so traten doch auch jede Menge gesundheitliche Probleme des Darms und weitere Folgeerkrankungen auf. Die Liste ist lang. Verstopfungen, Hämorrhoiden, Fissuren und Inkontinenz können die Folgen sein. Ganz zu schweigen von der Verschlechterung der Ergonomie des Körpers.

Continue reading →

Afterriss ohne OP heilen

Schmerzen, die beim Stuhlgang auftreten, und danach noch längere Zeit anhalten, deuten meist auf einen Riss der Analhaut im Enddarm hin. Doch was tun? Das fragen sich die meisten bei diesem intimen Thema. Wer dann doch mal einen Arzt aufgesucht hat (was ich dir dringend rate) und diverse kortisonhaltige Cremes und Salben ausprobiert hat, sucht ganz gewiss verzweifelt nach einer befreienden Lösung. In diesen Fällen wird vom Arzt meist als letztes Ausweg eine Fissur-Operation empfohlen. Ich stelle euch hier eine Alternative vor, die einen Afterriss auch auf natürliche Weise abheilen lassen kann.  Continue reading →