Analfissur – Intimhygiene fördert bessere Abheilung

Eine Analfissur, also ein Hautriss im Enddarmbereich und am Analausgang, kann jeden treffen. Natürlich spricht über dieses Leiden kaum jemand offen, folglich weiß man auch kaum von jemandem im Bekanntenkreis, der sich damit vielleicht quält. Fakt ist, dass viele Menschen eine Fissur haben und sich fragen, wie diese schnellstmöglichst geheilt werden kann. Mit richtiger Intimhygiene … Analfissur – Intimhygiene fördert bessere Abheilung weiterlesen

Verhalten nach der Analfissur-OP

Wie eine Analfissur-OP abläuft, welche Risiken und Alternativen es gibt, haben wir im verlinkten Beitrag erläutert. Falls du dich für diese Operation entschieden hast, es in Erwägung ziehst oder evtl. bereits hinter dir hast, solltest du dich unbedingt über das richtige Verhalten nach der Analfissur-OP informieren. Normalerweise erhältst du dazu von der Klinik bzw. vom … Verhalten nach der Analfissur-OP weiterlesen

Analfissur – Krankheitsverlauf und Heilung

Eine Analfissur kann sich zu einer sehr schmerzhaften und langwierigen Erkrankung in der empfindlichen Analhaut im Bereich des Enddarms entwickeln. In diesem Blogbeitrag erfährst du mehr über den genauen Krankheitsverlauf einer Fissur und wie die Behandlung und Heilung des Risses angegangen werden kann.

Warum eine Spülung bei Analfissur sinnvoll ist

Die Heilung einer Analfissur ist oft schmerzhaft und langwierig. Das Hauptproblem, weshalb man wochenlang damit „rummacht“, ist auf die massive Bakterienlast zurückzuführen, die logischerweise im Analbereich herrscht. Die Bakterien gelangen immer wieder in die Wunde und verursachen schmerzhafte Entzündungen. Ein einfacher Trick, eine Spülung, kann hier die Schmerzen zumindest eindämmen.