Flohsamenschalen – was bringen sie bei Analfissur?

Flohsamenschalen, das klingt schonmal ulkig, doch was bringen sie konkret bei einer Analfissur? Tatsächlich sind diese Schalen eine natürliche Ballaststoffquelle, die die Verdauung sowohl bei Verstopfung als auch bei Durchfall unterstützt. Das kann der beim Umgang mit deiner Fissur helfen. Ich erkläre dir ausführlich, warum das so ist. Flohsamenschalen – was bringen sie bei Analfissur? weiterlesen

Mikroorganismen für Darmgesundheit? So Darmprobleme bekämpfen

Eine Analfissur geht meist mit Darmproblemen einher. Eine Darmflora im Ungleichgewicht kann für unregelmäßige Verdauung sorgen, und diese wiederum kann die Entstehung einer Analfissur oder gar Darmentzündungen begünstigen. Doch was bringen dann Mikroorganismen, von dem man in letzter Zeit immer wieder hört?

Mikroorganismen für Darmgesundheit? So Darmprobleme bekämpfen weiterlesen

Alternative Heilmethoden bei Analfissuren – was hilft?

Leidest du schon länger unter einer Analfissur? Oder ist das Problem gerade akut? Vielleicht möchtest nicht gleich mit der „chemischen Keule“ loslegen oder traust dich nicht, damit zum Arzt zu gehen. Letzteres rate ich dir aber unbedingt, denn es können schlimmere Ursachen dahinter stecken. Zusätzlich kann es sinnvoll sein, alternative Heilmethoden bei Analfissuren auszuprobieren. Und darum geht es jetzt …

Alternative Heilmethoden bei Analfissuren – was hilft? weiterlesen

Psychischer Stress: Möglicher Mitverursacher einer Analfissur

An einer Analfissur leiden viele Menschen. Die Ursachen dafür können ganz unterschiedlich sein. Bei dem einen ist es der Bewegungsmangel, bei dem anderen zu starkes Pressen und harter Stuhlgang oder eine ballaststoffarme Ernährung. Allerdings sollte auch der Mensch als Gesamtes bei der Ursachenfindung betrachtet werden. Denn psychische Belastungen und Stress können Mitverursacher einer Analfissur sein. Wie sich unser seelisches Empfinden auf unseren Körper auswirken kann, möchte ich in diesem Beitrag erklären. Vor allem möchte ich darauf aufmerksam machen, dass körperliche Probleme gleichzeitig auch ganz tief in unserer Seele festsitzen können,

Psychischer Stress: Möglicher Mitverursacher einer Analfissur weiterlesen

Warum eine Spülung bei Analfissur sinnvoll ist

Die Heilung einer Analfissur ist oft schmerzhaft und langwierig. Das Hauptproblem, weshalb man wochenlang damit „rummacht“, ist auf die massive Bakterienlast zurückzuführen, die logischerweise im Analbereich herrscht. Die Bakterien gelangen immer wieder in die Wunde und verursachen schmerzhafte Entzündungen. Ein einfacher Trick, eine Spülung, kann hier die Schmerzen zumindest eindämmen.

Warum eine Spülung bei Analfissur sinnvoll ist weiterlesen