Analfissur – das sind die 3 Top-Gründe, warum sie so schlecht abheilen

Ein Riss in der Darmschleimhaut wird als Analfissur bezeichnet. Das tut höllisch weh und heilt schlecht. Doch warum ist das eigentlich so? Denn eigentlich sind die Risse oft nur wenige Millimeter lang. Hättest du so eine Verletzung am Finger, wäre sie nach zwei Tagen schon verschwunden.

Analfissur – das sind die 3 Top-Gründe, warum sie so schlecht abheilen weiterlesen

Schmerzen im Po? Das sind die 5 häufigsten Ursachen

Du hast fiese Schmerzen im Po? Es tut bei jedem Stuhlgang weh und vielleicht ist auch noch Blut mit dabei? Wir haben dir die häufigsten Ursachen für Schmerzen im Analbereich zusammengefasst und uns bemüht, es verständlich zu verfassen. Wir erheben nicht den Anspruch, hier eine wissenschaftliche Abhandlung zu verfassen, sondern Basisinformationen zu geben. Bitte beachte, dass dies keine ärztliche Beratung darstellt. Bitte in jedem Fall ärztlichen Rat einholen, denn, ohne Panik machen zu wollen, können Schmerzen im Po in seltenen Fällen auch auf wirklich ernste Probleme wie Darmkrebs hinweisen. Schmerzen im Po? Das sind die 5 häufigsten Ursachen weiterlesen

Warum eine Spülung bei Analfissur sinnvoll ist

Die Heilung einer Analfissur ist oft schmerzhaft und langwierig. Das Hauptproblem, weshalb man wochenlang damit „rummacht“, ist auf die massive Bakterienlast zurückzuführen, die logischerweise im Analbereich herrscht. Die Bakterien gelangen immer wieder in die Wunde und verursachen schmerzhafte Entzündungen. Ein einfacher Trick, eine Spülung, kann hier die Schmerzen zumindest eindämmen.

Warum eine Spülung bei Analfissur sinnvoll ist weiterlesen

Mikroorganismen für Darmgesundheit? So Darmprobleme bekämpfen

Eine Analfissur geht meist mit Darmproblemen einher. Eine Darmflora im Ungleichgewicht kann für unregelmäßige Verdauung sorgen, und diese wiederum kann die Entstehung einer Analfissur oder gar Darmentzündungen begünstigen. Doch was bringen dann Mikroorganismen, von dem man in letzter Zeit immer wieder hört?

Mikroorganismen für Darmgesundheit? So Darmprobleme bekämpfen weiterlesen

Afterjucken – Analfissur und Hämorrhoiden als Ursache

Wenn es am Po juckt, in der Fachsprache auch Afterjucken genannt, kann das zahlreiche eher unerfreuliche Ursachen haben. Vor allem, wenn das Phänomen dauerhaft auftritt, stecken hier meist andere Erkrankungen dahinter. Die „Klassiker“ können hier beispielsweise Hämorrhoiden oder gar eine Analfissur sein. Doch warum juckt es eigentlich? Wir erklären dir hierzu ein paar Hintergründe und Möglichkeiten, das Jucken in den Griff zu bekommen.

Afterjucken – Analfissur und Hämorrhoiden als Ursache weiterlesen

Schmerzen nach Analsex? Das kann die Ursache sein

Analsex kann schön und entspannend sein, dennoch ist bei dieser Sexpraktik etwas Vorsicht angesagt. Es kann durchaus sein, dass man „danach“ Schmerzen hat. Sind diese von Dauer und stechend, vornehmlich nach dem Gang zur Toilette, ist der Auslöser dieser Schmerzen schnell gefunden. Wir zeigen dir, was die Ursache für Schmerzen nach dem Analsex ist und vor allem, was du dagegen tun kannst.

Schmerzen nach Analsex? Das kann die Ursache sein weiterlesen

Darmsanierung – einfach und natürlich

Hast du Verdauungsbeschwerden wie Durchfall oder Verstopfungen oder leidest du bereits an schmerzhaften Folgen von Enddarmproblemen? Dann solltest du schleunigst darauf reagieren und deinem Darm auf natürliche Weise auf die Sprünge helfen. Der Darmaufbau klappt am besten mit einer Darmsanierung, um die natürliche Darmflora wieder aufzubauen und Folgekrankheiten wie Analfissuren zu vermeiden. Hier erfährst du, welche Bestandteile für eine Darmsanierung wichtig sind.

Darmsanierung – einfach und natürlich weiterlesen