Hilfreich bei Analfissur: Darmreinigung mit Heilerde

Es gibt viele Möglichkeiten, mit denen du auf recht einfache Weise einen gesunden Darm unterstützen kannst. Im Blog stellen wir dir Verschiedenes vor und du kannst auswählen, was sich für dich gut anfühlt und vor allem – was davon dir auch hilft. Und so geht es heute also um Darmreinigung mit Heilerde, wobei es besser „mit Mineralerde“ heißen sollte.

Hilfreich bei Analfissur: Darmreinigung mit Heilerde weiterlesen

Sexpraktik Fisten – das ist wichtig bei der Pflege

Die Sexpraktik Fisten ist durchaus eine etwas härtere Gangart und sicher nicht jedermanns oder jederfraus Sache. Dennoch: Erlaubt ist, was Spaß macht. Beim Fisten wird die Hand des Partners in den Po des anderen eingeführt. Das erfordert Einfühlungsvermögen und Erfahrung. Wichtig ist vor allem die Pflege danach, um den empfindlichen Bereich der Darmschleimhaut bestmöglich zu schützen. Sexpraktik Fisten – das ist wichtig bei der Pflege weiterlesen

Ballaststoffreiche Lebensmittel bei Analfissuren

Wenn es um die Ernährung bei Analfissur geht, liest du sicherlich immer wieder davon, dass du dich möglichst ballaststoffreich ernähren solltest. Das hängt damit zusammen, dass Ballaststoffe der Verdauung allgemein gut tun und außerdem Verstopfungen vorbeugen. Diese sind ein Mitverursacher von Analrissen. Hast du bereits eine Analfissur, dann ist ein gut geformter Stuhl ebenfalls wichtig – denn sowohl zu harter Kot als auch häufiger Durchfall können die Wunde verschlimmern. Im Folgenden erfährst du, welche ballaststoffreiche Lebensmittel gut sind und welche weniger sinnvoll.

Ballaststoffreiche Lebensmittel bei Analfissuren weiterlesen

Mit diesen Tipps kannst du einer Analfissur vorbeugen

Eine Analfissur ist eine absolute Tabu-Erkrankung, denn wer redet schon gern über höllische Schmerzen während des Stuhlgangs? Genau, nämlich niemand. Trotzdem leiden viele Menschen an dieser Erkrankung und versuchen verzweifelt, die Risse in der Darmschleimhaut zu behandeln. Deshalb hier einmal einige Tipps, wie du dem Riss am Po vorbeugen kannst.

Mit diesen Tipps kannst du einer Analfissur vorbeugen weiterlesen

Analfissur bei Morbus Crohn: So kannst du für Linderung sorgen

Die entzündliche Darmerkrankung Morbus Crohn geht oftmals mit Analrissen einher. Das erschwert das Leben mit dieser Krankheit zusätzlich. Denn leider ist eine Analfissur bei Morbus Crohn meist ebenfalls chronisch. Das heißt, du als Betroffener leidest vermutlich tagtäglich unter Schmerzen beim und nach dem Stuhlgang und ähnlichen Symptomen. Wie du diesen Zustand möglicherweise verbessern kannst, erfährst du jetzt.

Analfissur bei Morbus Crohn: So kannst du für Linderung sorgen weiterlesen

Fragen rund um den Analdehner bei Analfissur

Bei einem Riss in der Afterhaut kommt es häufig auch zu einem erhöhten Spannungszustand der Schließmuskulatur in diesem Bereich. Das trägt zusätzlich zu Beschwerden bei, unter denen du bei einer Analfissur ohnehin schon leidest. Ein Analdehner kann hier Abhilfe schaffen. Wie genau das Ganze funktioniert und was sonst noch interessant ist – darauf gibt es nun die Antworten.

Fragen rund um den Analdehner bei Analfissur weiterlesen